Ulthera, neue Methode im Kampf gegen Falten

Gutes Aussehen wird uns immer wichtiger. Ulthera ist eine neue kosmetische Methode zum Facelifting ohne Operation

Foto: Benicce - Fotolia.com
Ulthera - Facelifting

Falten, Fältchen und erschlaffte Haut – früher oder später muss sich jede Frau damit auseinandersetzen, und auch die Herren können diesen Symptomen nicht entgehen. Falten werden gerne noch als als Beweis von viel Lebenserfahrung betrachtet, und kleinere Fältchen um Augen und Mund zeigen, dass der Mensch im Leben schon viel gelacht hat. Wer mag, kann diesen Falten auch mit diversen Methoden an den Kragen gehen. Anders sieht es da aus bei einer schlaffen Haut. Schnell strahlt man damit eine ständige Müdigkeit aus, insgesamt sieht man einfach nicht frisch aus.

Bisher gab es zur Bekämpfung einer erschlafften Haut lediglich die Möglichkeit eines Facelifts, aber dies ist schon ein recht umfangreicher Eingriff, und viele Frauen schrecken verständlicherweise davor zurück. Aber jetzt gibt es eine Alternative, die ganz ohne Skalpell und Operation auskommt. Die Ulthera Methode ist das neueste System für die Bekämpfung einer erschlafften Haut. Um die Haut und das Bindegewebe effektiv zu straffen, nutzt Ulthera eine ganz neue Ultraschall-Technologie. Es geht hier nicht nur um ein neues Gerät, sondern gleich um eine komplett neue Technik, die nur von Ärzten angewandt wird.

Mittels des Ultraschalls wird die Haut regeneriert und somit gestrafft, aber Ulthera bietet noch einen weiteren sehr großen Vorteil, denn mit dieser Technologie wird es dem Arzt ermöglicht, die Hautpartie, die behandelt werden soll, vorher in einem Ultraschallbild darzustellen. Dann kann der Arzt ganz genau die Stellen festlegen, die er mit dem Ultraschall behandeln wird.

Bei der Behandlung wird die Ultraschallenergie abgegeben in die festgelegten Areale, und die Haut wird dadurch angeregt, neues Kollagen zu bilden. Nach und nach wird die Haut dann viel fester und straffer, und ein absolut natürlicher Liftingeffekt tritt ein, ganz ohne Operation. Zu keiner Zeit wird bei dieser Behandlung die Hautoberfläche verletzt. Je nach zu behandelndem Areal wird eine Behandlungszeit von zehn bis sechzig Minuten angesetzt. Der sehr große Vorteil der Methode Ulthera ist auf jeden Fall, dass nur eine einzige Behandlung nötig ist. Die Kundin nimmt vielleicht eine leichte Wärmeentwicklung wahr, und in einigen Fällen kann es vielleicht auch zu einer leichten Rötung kommen, die wenige Stunden später wieder verschwindet. Generell ist keinerlei Nachsorge nötig, und man kann gleich wieder seinen üblichen Aufgaben nachgehen. Ulthera eignet sich besonders gut für die Behandlung von hängenden Augenlidern, und eine müde Augenregion kann ebenfalls sehr gut regeneriert werden. Auch bei einer erschlafften Kinnpartie werden schnell Erfolge sichtbar. Zudem kann auch die Haut an den Wangen und natürlich der Problemfall vieler Frauen, der Hals, intensiv geliftet und gestrafft werden. Es ist sogar möglich, die Augenbrauenlinie anzuheben. Nach der Behandlung ist direkt schon ein Erfolg festzustellen, allerdings stellt sich erst nach rund sechs Monaten das endgültige Ergebnis ein. Dieser Effekt hält auch sehr lange an, denn die Haut wurde durch die Behandlung dazu angeregt, sich selbst aus eigener Kraft zu verjüngen. Es werden keine Fremdstoffe in die Haut gebracht, die nach kurzer Zeit wieder abgebaut werden, und somit bietet Ulthera einen sehr nachhaltigen Effekt. Die Haut bildet verstärkt neues Kollagen, und dieses Kollagen hilft wiederum dabei, den gesamten Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen. Die Kosten für die Ulthera Methode richten sich immer nach dem zu behandelndem Areal, den genauen Aufwand für die Behandlung wird der Arzt im Vorgespräch abklären. Ulthera ist eine sehr gute Alternative für alle, die die Risiken einer Operation nicht eingehen wollen, und die auch keine langen Ausfallzeiten in Kauf nehmen wollen und können. Auch wer sich nicht mit dem Gedanken anfreunden kann, dass körperfremde Substanzen in die Haut gebracht werden, wie Kollagen oder ein bekanntes Nervengift, findet in Ulthera die perfekte Straffungsmethode für die Haut.