Ayurveda, indische Gesundheitslehre

Ayurveda ist mehr als Massage und diverse Öl-Güsse, Ayurveda ist ein indisches medizinisches Gesamtsystem.

Foro: fotoexodo - Fotolia.com
Ayurveda

In Europa und den USA wird das Verständnis der indischen Gesundheitslehre weitgehend auf Massagen und Öl-Güsse reduziert. Ayurveda ist eher als Wellness-Methode geläufig, denn als in sich geschlossenes, jahrtausendealtes medizinisches System. Die Ausbildung zum Anwender von ayurvedischen Methoden erfolgt hier in wenigen Wochenend-Seminaren, die von jedem absolviert werden können. Die Bereiche Massage, Ernährungslehre und Yoga, welche hier verbreitet ist, bildet jedoch nur einen kleinen Teil des Konzeptes Ayurveda.

Legenden und Wissenschaft zu Ayurveda

Im Sinne des Ayurveda ist der Arzt nicht nur Behandler, sondern Berater des Lebens

Weiterlesen...
 

Ursprung und Geschichte von Ayurveda

Seinen Ursprung hat das Ayurveda in der altindischen Hochkultur und wurde damit eines der bekanntesten der Welt

Weiterlesen...
 

Doshas im Ayurveda

Die Doshas im Ayurveda beschreiben die Qualität der Lebenskraft, bzw. den Fluss der Lebenskraft (Prana)

Weiterlesen...