Entspannung am Ort der absoluten Ruhe

Sauna, hier können Sie nach einem ereignisreichen Tag die Ruhe und Entspannung wiederfinden

Foto: Áment Gellért - Fotolia.com
Sauna Gesundheit durch Entspannung

"Es gibt 3 Orte, an denen der Mensch ein Recht auf Ruhe hat. In der Kirche, in seinem Grab und natürlich in der Sauna" - altes finnisches Sprichwort

Sie hatten einen anstrengenden und ereignisreichen Tag und Sie sind so aufgewühlt, daß Sie kaum zur Ruhe kommen können. Was gibt es nun schöneres, als sich 2 Stunden Auszeit für Körper und Seele zu nehmen und wieder zur Ruhe zu kommen. Wo können Sie das besser, als in der Sauna. Bei gedämpftem Licht und in aller Stille können Sie den vergangenen Tag Revue passieren lassen und das erlebte verarbeiten. Die Wärme, welche rundherum auf Ihrem Körper strahlt, läßt Ihren Körper und die beansprichten Muskel entspannen und angenehme Düfte tun ihr übriges, so daß Sie langsam Ihre Sorgen vergessen. Dabei sitzen Sie auf naturbelassenem Holz und genießen den sanften Wasserdampf eines Aufgusses auf Ihrem Körper.

Jedoch ist diese Entspannung nur ein Teil der Sauna. Nicht nur Ihre Gedanken, auch Ihr Körper wird gereinigt und Ihre Abwehrkräfte gestärkt. Ihr Kreislauf wird angeregt, der Körper scheidet Schadstoffe schneller aus Ihre Muskel werden nach dem Sport gelockert. Ebenso werden im Abklingen begriffene Verkühlungen schneller abgebaut, sowie Verschleimungen von Husten und/oder Schnupfen gelöst. (Beachten Sie aber, daß Ihre Verkühlung auf jeden Fall bereits im Abklingen sein muß, andernfalls kann es sich in der Sauna verschlimmern)