Sauna-Portal > Blog

Richtig rasieren - so gehts. Ohne Verletzung zum Guten Ergebnis

Richtig rasieren ist gar nicht so schwer - so gehts. Ohne Verletzung zum Guten Ergebnis einer perfekten Rasur und einem glatten Gesicht.

Richtig rasieren ohne Verletzung
Viele Männer leiden an Rasurbrand, Hautirritationen wie Rötungen oder gar kleinen Schnittverletzungen und eingewachsenem Haar. Die tägliche Rasur wird da nicht selten zum unangenehmen Prozedere, das Rasierergebnis leidet oft ebenfalls darunter. Doch schon mit der richtigen Vorbereitung können unerwünschte Nebeneffekte vermieden und ein glattes, sauberes Rasierergebnis herbeigeführt werden. Gerade diese Vorbereitung ist es aber, die Männer aus Zeitgründen, vielleicht auch ein wenig aus Lustlosigkeit gerne auslassen. Doch Schönheit und Pflege benötigen ihre Zeit – auch die Rasur des Barthaares. Wer richtig vorbereitet, rasiert und im Anschluss pflegt, der kann sich lange Zeit an einem perfekten Rasurergebnis erfreuen. Bevor also zur Klinge gegriffen wird, sollte das Barthaar zunächst analysiert werden. weiterlesen...

Rasur, Rasierer und Rasiertechniken

Ob kurz, lang, oder ganz weg, nichts ist so individuell wie der Bart des Mannes. Lesen Sie über die Rasur und die Rasurtechniken.

Rasur nach der Sauna
Ob kurz, ob lang, ganz glatt oder mit Form – der Bart des Mannes kann so individuell sein, wie die weltweite Trendmode. So waren der Dreitagebart und auch das Ziegenbärtchen schon saloonfähig, beide Varianten passten immerhin perfekt zum Charakter der damaligen, lässigen und extrem männlichen Mode. Doch Zeiten ändern sich – der Bartwuchs eben auch. Und weil gerade dieser das Erste ist, was bei einer Begegnung mit dem Mann ins Auge sticht, legen viele Herren auch besonders viel Wert auf einen gepflegten Bartwuchs. Doch das ist nicht immer ganz leicht, denn von der richtigen Klinge bis zur exakten Rasiertechnik gibt es verschiedene Wege, seinen Bart zu trimmen, in Form zu bringen oder gar ganz abzurasieren und nur weiche, glatte Haut zu zeigen. Während die einen – immerhin 60 % der Männer – auf die Nassrasur schwören, mögen es die anderen lieber trocken.weiterlesen...

Nasszelle in der Sauna - Wohin mit der Dusche beim Saunabau?

Wer an den Bau einer Sauna im Eigenheim denkt, der sollte nicht vergessen auch die Dusche mit ins Konzept aufzunehmen. Abkühlung muss sein.

Sauna und Dusche gehören untrennbar zusammen, das muss hoffentlich nicht extra erwähnt werden. Vor der Sauna ist die Dusche sehr wichtig, weil jeder Fettfilm auf der Haut den Schwitzvorgang verzögert. eine Grundreinigung ist daher nicht nur aus hygenischen Gründen angeraten. Aber auch eine Dusche nach der Sauna ist hoffentlich selbstverständlich, um den Schweiß und eventuelle Verunreinigungen abzuspülen und den Körper wieder etwas harunterzukühlen. Schließlich ist die Abkühlung einer der wichtigsten Teile des Saunabesuchs. Die Abkühlung nach der Sauna funktioniert sehr effizient durch kühles fließendes Wasser. Planen Sie daher beim Saunabau im Eigenheim unbedingt auch einen Nassbereich mit Dusche und Kaltwasseranwendung ein. Es spricht zwar grundsätzlich nichts dagegen auch das bereits bestehende Badezimmer im Haus oder in der Wohnung zu nutzen, aber die Wege von der Saunakabine zur Dusche sollten kurz sein. Sonst werden Sie unweigerlich eine feuchte Spur zwischen Sauna und Badezimmer bekommen.weiterlesen...

Produkte der Calani Seifenmanufaktur, ein Produkttest

Interessierte stoßen früher oder später in Foren und Blogs auf die Empfehlung der Calani Produkte. Wir haben daher einen Test gemacht.

Calani Seifenmanufaktur
Wer sich für das Thema Körperpflege interessiert und in diversen Foren oder Blogs im Internet recherchiert, der stößt immer wieder auf den Namen Calani. Besonders für die Herren, welche eine empfindliche Gesichtshaut haben, findet sich immer wieder der Rat, es doch einmal mit der handgemachten Rasierseife von Calani zu versuchen. Seite des Hersteller: http://www.calani-seifenmanufaktur.de/ Gut, wenn es denn die Empfehlung ist, dann werden wir das eben tun. Also flugs der Shop der Seifenmanufaktur aufgesucht. Der erste Eindruck: Der Shop ist keiner von den modernen Softwarestücken, die darauf optimiert wurden den Kunden zum Kauf zu verführen. Er hebt sich von der Masse ab, mit seinen warmen Farben und der übersichtlichen Menüführung links. Anders bei den Produkten, diese verführen sehr wohl zum Kauf. Denn die Produktbeschreibungen lesen sich äußerst angenehm und anregendweiterlesen...

Ohrkorrektur, mit Otoplastik abstehende Ohren anlegen

Eine Ohrkorrektur (auch Otoplastik genannt) kann bei Kindern und bei Erwachsenen abstehende Ohren durch Knorpelveränderung anlegen

Ohrenkorrektur
Die am häufigsten vorkommenden Fehlbildungen der Ohren sind abstehende Ohren. Diese verursachen häufig psychische Störungen und führen gerade bei Kindern zu Scham und Minderwertigkeitsgefühlen. Durch eine Ohrkorrektur (Otoplastik) ist es möglich, den Ohrknorpel neu zu formen und das Ohr anzulegen. In den meisten Fällen wird die Korrektur bei Kindern im Alter zwischen 4 bis 14 Jahren vorgenommen. Die Ohren haben bereits im Alter von vier Jahren ihre endgültige Größe erreicht. Je früher die Fehlbildung korrigiert wird, desto weniger muss man mit möglichen Hänseleien zurechtkommen, daher empfiehlt sich eine Ohrkorrektur vor Schuleintritt des betroffenen Kindes. Jedoch kann die Ohrkorrektur in jedem Alter vorgenommen werden. Das Verfahren ist bei Erwachsenen grundsätzlich identisch.weiterlesen...