Nackt in der Sauna? Pflicht oder Option? Sauna-Portal hat die Antwort

Geht man wirklich nackt in die Sauna? Diese Frage hören wir öfter. Lesen Sie unsere Antwort und entscheiden Sie selbst ob Sie nackt in die Sauna gehen

Nackt in der Sauna, oder nicht, ist offenbar die wichtigste Frage, die einen Saunaneuling beschäftigt, wenn er sich entschließt das Saunabaden auszuprobieren. Wichtiger als Informationen über die Temperatur, die Zeitdauer, die man in der Sauna verbringt oder der gesundheitliche Aspekt. Erfahrene Saunabesucher reagieren meist etwas befremdlich auf diese Frage, ob Sie nackt in die Sauna gehen sollen, weil ihnen der Saunabesuch bereits so selbstverständlich geworden ist. Ein Hinweis vorweg: Wer anfangs eine Scheu davor hat sich nackt oder fast nackt in eine Sauna zu setzen, der sollte sich für den ersten Besuch keine gemischte Sauna aussuchen, das macht die Sache gleich viel einfacher. Wir gehen hier in diesem Artikel von einer öffentlichen Sauna aus, es wird aber in Fitness-Clubs oder Hotels so ähnlich, wenn nicht gar gleich sein. Sie betreten den Saunabereich fast immer über einen Umkleideraum mit Schränken und/oder Kästchen, die versperrbar sind. In diesem Umkleideraum sind immer auch Umkleidekabinen, in denen man sich vor fremden Blicken beim Ausziehen oder Anziehen schützen kann. Sehr oft sieht man auch, daß erfahrene Saunageher diese Umkleidekabinen gar nicht mehr benutzen, sie haben sich so an das Ausziehen und Anziehen gewöhnt, das sie das gleich im Umkleideraum machen.weiterlesen...