Feuchtigkeitsprobleme in der Sauna - wie beheben?

Zu hohe oder zu niedrige Feuchtigkeit in der Sauna. Was kann dagegen unternommen werden?

Sauna und Luftfeuchtigkeit gehören einfach zusammen. Aber nicht nur beim Aufguss, bei dem die Luftfeuchtigkeit blitzartig größer wird, auch davor und danach ist die Luftfeuchte ein beliebtes oft diskutiertes und gar nicht so einfaches Thema. Während manche über zu wenig Feuchtigkeit während des Schwitzvorgangs klagen, bekommen andere die Feuchtigkeit gar nicht so weit abgesenkt, wie es wünschenswert wäre. Unterscheidung absoluter und relative Luftfeuchtigkeit Zuerst muss man zwischen absoluter und relativer Feuchtigkeit unterscheiden. Denn Luft kann je nach Temperatur unterschiedlich viel Feuchtigkeit aufnehmen. Das ist insofern interessant und wichtig, als wir ja in unserer Saunakabine die Luft stark erhitzen.weiterlesen...

Rückenstützen und Kopstützen für die Sauna, ein kleiner Test

Egal ob ergonomisch geformt oder klassisch gerade. Die Sauna-Kopfstütze aus Holz ist unverzichtbares Zubehör

Sauna ist ja Entspannung und dazu gehört für mich auch, dass ich mich in der Saunakabine hinlegen kann. Das geht natürlich nicht immer, es ist ja schließlich abhängig vom verfügbaren Platz in der Sauna. Aber wenn es das Raumangebot zulässt, dann ist für mich ein Hinlegen in den ersten 10 Minuten Pflicht. Vielen schwören darauf sich auf den Bauch zulegen, um die Strahlungswärme im Rücken zu spüren. Das mag sicher angenehm sein, aber ich persönlich mag das nicht.weiterlesen...

Abschlagen mit Wenik und Wenik-Aufguss in der Sauna

Das Abschlagen mit Wenik in der russischen Banja oder das Quästen in der Finnischen Sauna derzeit im Trend

Der Wenik ist gerade in, wie ich mir sagen ließ. Pure Sauna kann ja heute schon jeder, es muss etwas außergewöhnliches sein. Da kommt so etwas wie Wenik gerade recht, man muss sich schließlich von der Masse abheben. Wenik kommt aus dem russischen und ist die Bezeichnung für einen Reisigbesen aus Birkenzweigen. Die Birkenzweige werden meist im Sommer gepflückt und getrocknet. Vor der Anwendung werden die Birkenbüschel dann eingeweicht, um sie schön geschmeidig und biegsam zu machen. Das Wasser, in dem die Birkenzweige eingeweicht waren, wird später als Aufgussmittel in der Sauna verwendet. Siehe dazu auch folgenden Artikel über den Wenikaufguss: http://sauna-portal.com/wissen/saunaaufguss/wenikaufguss.html Der Einweichvorgang ist dabei sehr wichtig, denn ein zu trockener Wenik ist später beim Abschlagen schmerzhaft. Nur wenn die Zweige und Blätter der Birke schön weich und biegsam sind funktioniert der Vorgang.weiterlesen...

Die Biosauna im Unterschied zum Sanarium®

Wo ist der Unterschied der Biosauna zum Sanarium®, bzw. wie werden beide Begriffe definiert.

Kürzlich wurde ich gefragt, was eigentlich der Unterschied einer Biosauna zu einem Sanarium® ist. Das sind jene Momente, in denen man für die zahlreichen Stunden der Recherche und für das angeeignete Spezialwissen belohnt wird. Endlich kann man zu seinem Lieblingsthema, das sonst eh keinen interessiert etwas erzählen. Und so überlegte ich nicht lange und sagte mit einem „wissenden Lächeln“ im Ton des Dozenten an seine Schüler: „ich habe nicht die geringste Ahnung!“ Ich wollte das zwar so nicht stehen lassen, aber obwohl ich mich schon ein paar Mal damit beschäftigt, konnte ich den Unterschied nicht erklären. Das liegt vielleicht auch daran, dass der Begriff der Biosauna nicht ordentlich definiert ist,weiterlesen...

Wie baue ich Decken Lautsprecher in die Sauna ein

Geschafft, der Einbau meiner Deckenlautsprecher ist abgeschlossen und ich kann nun Musik in der Sauna genießen

Beim letzten Besuch in der öffentlichen Sauna bin ich auf den Geschmack gekommen. Im Ruhebereich konnte man sich von sanfter Musik berieseln lassen. So etwas muss ich jetzt daheim natürlich auch haben. Meine erste Idee war Lautsprecher in die Saunakabine zu montieren, um mich beim Schwitzen beschallen zu lassen. Ich habe mich aber nach kurzer Überlegung dagegen entschieden, da ich keine Löcher in die Decker der Saunakabine schneiden wollte. Zum Einen befürchtete ich, dass es die schöne Holzoptik der Saunakabine stören würde, zum Anderen befürchtete ich Wärmeverluste über die beiden Ausschnitte.weiterlesen...