Es müssen nicht immer Fliesen sein. Derzeit sind durchaus Alternativen als Saunaboden im Handel verfügbar. Lesen Sie unsere Übersicht.

Vielen denken beim Bau oder der Anschaffung einer Sauna an die Saunakabine, den Saunaofen, die Belüftung und die Beleuchtung. An den Saunaboden wird er spät gedacht und oft auch vergessen. Dabei ist die Auswahl des Bodens einer der ersten Schritte. Eine spätere Änderung ist schwer oder gar nicht möglich. Vor allem, wenn die Saunakabine bereits steht. Welche Anforderungen muss also der Boden einer Sauna erfüllen, welches sind die bevorzugten Materialien, bzw. welche Vorteile und Nachteile gibt es? Anforderungen an den Saunaboden Welche Anforderungen muss der Boden in der Sauna erfüllen: 1. Einfache Reinigung 2. Wasserverträglich 3. Hitzeunempfindlich 4. Optisch ansprechend 5. Rutschfest 6. Wärme und Haptik 1. Einfache Reinigung Der Boden einer Sauna muss einfach zu reinigen sein. Die Sauna soll schließlich der Erholung und Entspannung dienen und nicht zusätzliche Arbeit schaffen. Wer will schon mehr Zeit beim Reinigen verbringen, als beim saunieren. Außerdem wird in der Sauna immer wieder Schweiß auf den Boden gelangen, auch Wasserspritzer, bzw. Aufgussmittel werden den Boden verunreinigen.weiterlesen...

Sauna mit Glas - Vorteile, Nachteile, Bauweise

Im modernen Saunabau wird immer mehr Glas verwendet. Welche Vorteile bzw. Nachteile bietet diese Bauweise und was ist bei der Verarbeitung zu beachten?

Sauna und Glas
Der neueste Trend im Saunabau ist ein Sauna mit Glasfront. Diese finnische Sauna ist gerade beliebter denn je und bietet einige Vorteile. Während man beim Saunagang einen traumhaften Blick über den See oder in die Berg hat, kann man gleich deutlich besser entspannen und den wunderschönen Ausblick genießen. Doch hat die Sauna mit Glas auch Nachteile? Wenn ja, welche? Dies alles wollen wir in diesem Artikel erklären. Glaselemente in der Sauna Glaselemente werden in der Sauna immer beliebter und dabei ist es nicht nur ein Fenster oder auch die Tür mit Glaselementen, sondern teilweise wird gleich eine komplette Seitenwand mit Glas ausgestattet. Wer hierbei in den Bergen oder an einem See wohnt, hat einen herrlichen Ausblick und wird keine Sekunde in der Sauna bereuen.weiterlesen...