Hüttensauna: Hütten mit Sauna

Hüttensauna: Gibt es in Österreich (Alm-)Hütten mit Sauna? Wär doch mal was feines so eine Hüttensauna zu testen.

Die oben stehende Frage erklärt bereits alles. Wäre doch mal was feines, am Ende einer Wanderung und als krönender Abschluss des Tages auf der alm in einer Hütte die Sauna besuchen zu können. In der wohltuenden Wärme des Saunaofens zu entspannen und den Aufstieg auf die alm und zur Hütte Revue passieren lassen. Nach dem Saunagang dann an der frischen Gebirgsluft abkühlen und ab in den Hüttenschlafsack zur wohlverdienten Ruhe. Derart erholt können Sie dem nächsten Tag beruhigt entgegensehen und sich auf die Fortsetzung der Wanderung freuen.

Die gute Nachricht gleich vorweg. So etwas gibt es auf den österreichischen Almen, wenn auch diese Informationen bisher als Insidertipp gehandelt wurden und nur innerhalb von eingefleischten Bergleuten weitergegeben wurden. Es gibt zwei Möglichkeiten in den Genuss einer Sauna am Berg zu kommen. Die erste Variante sind bewirtschaftete Hütten, die eine Sauna in der Hütte oder im Garten anbieten. Dies hat durchaus seinen Reiz. So kann man sich bedienen lassen und auch die Schmankerl des Hüttenwirts genießen und sich noch besser auf die anschließende Sauna konzentrieren. Die zweite Variante sind Selbstversorgerhütten mit Sauna. Hier haben Sie zwar noch ein wenig Arbeit, (Aufheizen der Sauna und abschließende Endreinigung) dafür sind Sie aber wirklich ungestört beim Saunagang und in der anschließenden Erholungs- und Abkühlphase auf der Alm. Probierens Sie es einfach aus.