Sauna-Portal > Blog

Sauna, gesundheitliche Einschränkungen?

Gibt es gesundheitliche Einschränkungen für die Sauna? Darf man bei Krankheit oder Unwohlsein in die Sauna? Im Zweifel den Arut fragen!

Ein finnisches Sprichwort sagt „ Wer zur Sauna gehen kann, geht auch in die Sauna“. Damit ist schon fast alles gesagt: Sauna ist immer gesund, es sei denn ein Mensch ist durch eine Krankheit geschwächt und er kann den Weg zur Sauna nicht mehr bewältigen. Nachstehend sind einige weitverbreiteten Krankheiten und die Möglichkeiten des Saunabadens aufgeführt. Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sind weit verbreitet. Im Gegensatz zu früher, wo von Bewegung und auch von Saunagängen abgeraten wurde, weiß man heute, das moderate Saunagänge bei solchen Erkrankungen durchaus positive Effekte haben und empfehlenswert sind.weiterlesen...

Sauna, auf was soll ich achten?

Ich gehe zum ersten Mal in die Sauna, auf was soll ich achten? Ich möchte mich in der Sauna nicht blamieren, was soll ich tun...

Regeln gibt es überall, leider auch bei dem Besuch der Sauna. Aber keine Angst. Hier geht es nur um ein paar Dinge, die beachtet werden sollten. Damit der Saunabesuch also zum Genuss wird und alle positiven Wirkungen genutzt werden können, im Folgenden ein paar Hinweise. Als erstes gilt: Vor dem Betreten der Sauna duschen und gut abtrocknen. Das hat zum einen den Grund der Hygiene, zum anderen schwitzt trockene und saubere Haut besser. Außerdem ist der Gang zur Toiletten vor dem Saunieren ratsam, da die Nieren während dessen ihre Aktivität erhöhen. Das führt dafür auch dazu, dass mehr Schadstoffe aus den Blut gefiltert werden.weiterlesen...

Nackte Unterhaltung - Saunageschichten

Nackte Unterhaltung - Saunageschichten: Eine kleine Zusammenfassung und ein Rückblick auf das Lesevergnügen dieses kleinen Geschenkbandes

Da ich als Saunafan und Leseratte bekannt bin habe ich dieses Buch Nackte Unterhaltung: Saunageschichten geschenkt bekommen und mich sehr darüber gefreut. (Vielen Dank auch an dieser Stelle nochmal). Und was soll ich sagen, das Buch ist einfach ein perfektes Geschenk für einen regelmäßigen Saunageher. Es hat die richtige Größe um es überall mitnehmen zu können (15,6cm x 10,4) und ist mit seinem 282 Seiten ca. 2,6 cm dick. Also ein sehr handliches Buch, das sich überall angenehm lesen lässt. Der rote feste Einband, die Papierqualität und das berühmte rote Band, als Lesezeichen zeigen eine gute Verarbeitung und machen sofort Lust auf mehr. Irgendwie macht es den Eindruck eines Gedichtbandes, warum ich darauf komme, weiß ich aber jetzt auch nicht. Ich war neugierig und (das mache ich immer bei neuen Büchern) las mir sogleich die Kritiken auf Amazon durch. Das ist eine kleine Macke von mir, aber mich interessiert, was andere über das Buch, bzw. den Inhalt denken und was mich beim Lesen erwartet. Die Bewertungen sind größtenteils sehr positiv, überraschenderweise gibt es einige wenige, die den schlechten Schreibstil und eine gewisse Inhaltsleere stark kritisieren. Die Sapnnung stieg!weiterlesen...

Sauna und Wellness Tampon

Der Sauna und Wellness Tampon ohne Faden: Ja, so etwas gibt es. Lesen Sie dazu unseren Artikel

Als ich (ok, zugegeben männlich) das erste Mal vom Sauna- und Wellness Tampon gehört habe, habe ich geglaubt mich verhört zu haben. Zugegeben, ich höre ja ziemlich schlecht und da lag es nahe, einfach etwas falsch verstanden zu haben. Aber meine mehrmalige Nachfrage zeigte: Ich hatte mich doch nicht verhört, es gibt wirklich Sauna- und Wellness Tampons. Nun war ich doch neugierig geworden und fing an zu recherchieren, bzw. bat, mir Unterlagen über dieses Produkt zu schicken. Siehe da, es gibt Probleme, auf die wäre "Mann" nie gekommen. Was tun Frauen, wenn Sie Ihre Tage haben und in die Sauna gehen möchten. Binde geht ja gar nicht und Tampon hat eben das Problem, dass der berühmte Faden Blicke auf sich zieht, die Frau gerne vermeiden möchte. Nun gibt es zwar allerlei Anleitungen diesen Faden zu verstecken, aber findige Entwickler haben für solche Fälle den Sauna- und Wellness Tampon entwickelt, der ohne Faden auskommt.weiterlesen...

Hygiene in der Sauna ist oberstes Gebot

Hygiene in der Sauna: Selbstverständlich, aber was genau beachten? Wie oft wird welcher Teil gereinigt und auf welche Art und Weise?

Hygiene in der Sauna ist uns selbstverständlich und auch extrem wichtig. Wie aber sorgt man für die richtige Hygiene in der Sauna. Nach welchen Vorgaben oder Plänen wird gereinigt, bzw. desinfiziert? Zunächst gibt es auch einen gesundheitlichen Hintergrund für die richtige Hygiene bzw. Desinfektion in der Sauna. Wir wollen Pilzerkrankungen, Pilzübertragungen, bzw. allgemeine Verschmutzungen vermeiden. Dazu sind gewisse Reinigungsarbeiten und Desinfektionsarbeiten in regelmäßige Abständen durchzuführen. Wie oft, hängt von der Häufigkeit der Nutzung der Sauna ab. Wenn die Saunakabine nur einmal pro Woche genutzt wird, ist eine täglich Reinigung nicht nötig, das leuchtet sicher ein. Die häufigste Reinigung benötigt auf jeden Fall der Boden der Sauna. Hier sollten Sie nach jedem Saunatag eine Reinigung bzw. Desinfektion durchführen. Wenn es sich um einen Fliesenboden handelt, reicht wischen mit einer Reiniungs- bzw. Desinfektionslösung. Die Badesandalen sollten auch von Zeit zu Zeit mit einer Desinfektionslösung behandelt werden, dann werden Pilze oder Keime gar nicht verschleppt und verteilt. Hier gibt es praktische Desinfektionssprays, die sicher und auch einfach in der Anwendung sind.weiterlesen...