Dauerheizen in der Sauna

Sauna anheizen und Dauerbetrieb. Wird in vielen Hotels, oder Fitnessstudios praktiziert.

Zuerst wollen wir kurz erklären, was wir unter Dauerheizen in der Sauna verstehen. Wir verstehen darunter den Vorgang, bei dem der Saunaofen zu Beginn des Saunierens eingeschaltet wird und erst bei Ende des Saunierens (nach mehreren Schwitzvorgängen) wieder ausgeschaltet wird.

Diese Art die Sauna zu Heizen, bekommen Sie sogar teilweise bei einigen Fachhändlern empfohlen, welche mit diesem Argument einen schwächeren Ofen rechtfertigen möchten. Es wird Ihnen dann erklärt, daß ein schwächerer Ofen kein Problem darstellt, weil er nur etwas länger braucht, bis die Saunatemperatur erreicht ist, aber dieser Ofen die Saunatemperatur leicht halten kann. Auch in Hotels oder Fitnessclubs haben wir diese Praxis schon des öfteren erlebt.

Ist die eingestellte Temperatur erst einmal erreicht, wird sie dann konstant gehalten und genau hier sehen wir das Problem. Beim ersten Saunagang haben Sie dann eine Aufheizphase und Ihr Körper kann sich an das Steigen der Temperatur gewöhnen.

Fehlende Aufwärmphase ab dem zweiten Saunagang

Jedoch ab dem zweiten Saunagang betreten Sie die voll aufgeheizte Saunakabine und Ihr Körper hat keine Zeit sich auf die hohe Temperatur einzustellen. Saunaprofis bezeichnen diese Art des Saunierens auch gerne als "Panzer".

Bei einem Panzer wird dieser Umstand bewusst genutzt. Die Profis kühlen sich dann sehr gut ab, gehen in die voll beheizte Saunakammer, bleiben einige Zeit darin, verlassen die Kabine wieder um sich abzukühlen. Dieser Vorgang wird einige Male wiederholt. Da diese Art zu Saunieren aber sehr Kreislaufbelastend ist, würden wir Ihnen von so einem Panzer aber abraten.

Lüften Sie lieber die Saunakabine zwischen den Saunagängen gut durch und schalten Sie den Ofen zwischen durch ab, oder drehen Sie die Temperatur zurück, damit Sie in den Genuß einer Aufheizphase kommen. Nur so kann sich Ihr Körper auf die steigende Temperatur einstellen.

Bestehen Sie auch in Hotels, oder Sportanlagen, in welchen "Dauergeheizt" wird, auf dieses Lüften und wieder aufheizen. Erklären Sie es anderen Gästen, die meisten werden einverstanden sein, wenn gelüftet wird. Ihr Kreislauf und Ihre Gesundheit werden es Ihnen danken.