Saunaaufguss: Aufgussmittel sind Aromaöle

Aufgussmittel und Aromaöle in der Sauna sind der Grund für die wohlriechenden Düfte in der Saunakabine beim Saunaaufguss, haben aber auch eine Wirkung auf die Gesundheit.

Der Höhepunkt des Saunagangs ist wohl der Saunaaufguss. Wenn dann noch jemand mit etwas Erfahrung einen Saunaaufguss mit einem wohlriechenden Aufgussmittel macht, bleibt es unvergesslich in Erinnerung. Das Aufgussmittel sind mehr oder weniger verdünnte Aromaöle, die mit dem Wasser vermischt auf die heißen Steine gegossen werden und verdampfen. Reines Aromaöl ist ist für den Saunaaufguss nicht geeignet, weil die Konzentration zu hoch ist. Manch einer könnte nun auf die Idee kommen, sich selbst ein Aromölkonzentrat zu verdünnen. Lassen Sie es besser bleiben und schonen Sie Ihre Nerven. Jeder der schon mal versucht hat Öl mit Wasser zu mischen, weiß was passiert. Öl läßt sich nicht mit Wasser mischen!
Kommen Sie auch niemals auf die Idee Alkohol oder alkoholhaltige Flüssigkeiten als Aufgussmittel zu verwenden. Alkohol kann sich beim Kontakt mit den heißen Saunasteinen entzünden und Sie können schwere Verbrennungen davontragen. Bei den Preisen, die ein hochwertiges Sauna-Aufgussmittel derzeit kostet, sollten Sie hier kein Risiko eingehen.

Nehmen Sie beim Saunaaufguss etwas Wasser in die Kelle. Tropfen Sie dann einige Tropfen Ihres Aufgussmittels in die Kelle und gießen Sie diese Mischung auf die Steine. Danach gießen Sie mit reinem Wasser nach. Der Wasserdampf wird aufsteigen und die Saunakabine sofort mit einem wohlrichenden Duft nach Melisse, Fichtennadel oder anderem durchziehen. Nehmen Sie nicht zuviel von den Aromaölen für Ihren Aufguss. Die Aufgussmittel sind sehr konzentriert, wenn der Duft zu stark wird, riecht es fast schon unangenehm. Sie werden die richtige Mischung nach einigen Versuchen heraus haben udn können ab sofort Ihre Entspannung in der Sauna durch Düfte unterstützen. Je nach Mischung der Aromaöle kann eine entspannende, anregende, erfrischende oder blebende Wirkung ähnlich dem Kräuterbad erzielt werden. Wenngleich die Konzentration der Kräuter im Aufgussmittel beim Saunaaufguss ungleich niedriger ist, als beim Kräuterbad.

Melisse ist ein sehr leichter Duft, der auch für den Saunaneuling entspannend wirkt

Melisse wird auch als Zitronenmelisse oder Zitronenkraut bezeichnet und beschreibt bereits im groben den Duft der Melisse, nämlich nach Zitrone. Die Zusammensetzung jedes ätherischen Öls aus Melisse ist immer vom Erntezeitpunkt, der Herkunft und dem Alter der Pflanze anhängig. Es lohnt sich daher qualitativ hochwertiges ätherisches Öl für Ihren Saunaaufguss zu erwerben und zu verwenden. Auch wenn hochqualitative Saunaöle meist etwas teurer sind, als vergleichbare Produkte beim Diskonter. In den meisten Fällen werden Sie es nicht bereuen, ein hochwertiges stark konzentriertes und speziell für den Saunaaufguss hergestelltes Melissenöl erworben zu haben. Zum Einen benötigen Sie nur wenige Tropfen für einen Aufguss und der Preis fällt nicht so sehr ins Gewicht. Zum Anderen wird die Wirkung besser und auch der Duft angehmer und langnahlatender sein.

Melissenöl besteht aus mehr als 50 chemischen Bauteilen und die frischen Blätter der Melisse enthalten nur sehr wenig ätherisches Öl (zwischen 0,02 und 0,1 Prozent). Daher ist reines ätherisches Melissenöl sehr teuer und wird nur in kleinen Mengen gehandelt. Es verweundert daher nicht, daß immer wieder sehr stark verdünntes Melissenöl auf den Markt kommt, bzw. auch teilweise andere Pflanzen als Melisse verkauft werden. In diesem Fall wird zwar der Geruch ähnlich sein, aber die Wirkung eine gänzlich andere sein.

Melisse wirkt herzstärkend, aufmunternd und vertreibt dunkle Gedanken, ist das richtige Mittel um gesund in der Sauna zu entspannen. Ein Aufguss mit Melisse hilft bei Einschlafstörungen oder leichten Durchschlafstörungen, bei nervösen Herzbeschwerden, Magen und Darmstörungen und vor allem bei Kindern bei Bauchweh.

Verwenden Sie ein Aufgussmittel mit Melisse am Besten bereits am Anfang des Saunabades, da sich dadurch ein angenehmer langanhaltender Duft über Ihre Saunakabine hinaus auf die gesamte Saunalandschaft ausbreiten kann.